erdnussbuttercookies

3-Zutaten-Cookies

Leckere Erdnussbutter-Cookies aus nur 3 Zutaten? Das geht! Und das Rezept ist dazu auch noch super einfach und schnell!

Und dazu brauchst du:

  • 250g (eine Kaffeetasse voll) Erdnussbutter
  • 250g Zucker (egal welche Sorte)
  • 1 Ei

Die drei Zutaten vermischt ihr zu einem festen Teig. Mit den Händen formt ihr kleine Kugeln (ca. 12 – 18 Stück) und verteilt sie mit genügend Abstand auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Für die Optik könnt ihr mit der Rückseite einer Gabel ein Gittermuster eindrücken. Bei 180°C Ober-/Unterhitze werden die Cookies 10-12 min gebacken. Nicht erschrecken: Wenn ihr sie aus dem Ofen holt, sind die Cookies noch sehr weich und härten erst mit dem Abkühlen aus. Fröhliches Krümeln!

erdnussbuttercookies-schritt-eins
erdnussbuttercookies-schritt-zwei
erdnussbuttercookies-schritt-drei

Alles auf einen Blick

  • 250g Erdnussbutter

  • 250g Zucker

  • 1 Ei

  • Unter 5 €

  • 12-18 Cookies

  • Zubereitungszeit: Ca. 20 Minuten

  • Auch für Koch-Anfänger geeignet