Strammer Max fuugle

Strammer Max

Strammer Max? Kennt keiner beim Namen, hat aber jeder mal gesehen und ist total lecker!

Dazu brauchst du pro Portion:

– 2 Scheiben Brot
– 2-3 Scheiben Kochschinken oder roher Schwarzwälder Schinken
– 2 Eier
– etwas Öl oder Butter

So geht’s:

1. Du toastest das Brot leicht an und verstreichst ein wenig Öl oder Butter drauf.

2. In der Pfanne brätst du kurz den Schinken an – nimm ein wenig Öl oder Butter mit in die Pfanne dazu. Anschließend legst du das aufs Brot.

3. Jetzt schlag die Eier auf und mach in der Pfanne Spiegelei draus. Salz und Pfeffer, und wenn du magst, etwas Paprikapulver drüberstreuen. Zum Schluss die Eier auf den Schinken legen.

Zwischen Spiegelei und Schinken kannst du auch Tomaten-, Paprika- oder Zucchinischeiben legen. Zusätzlich kannst du auch noch eine Scheibe Käse zwischenrein legen – durch die Wärme vom Schinken und den Spiegeleiern sollte der Käse leicht anschmelzen.

Und fürs Auge kannst du noch ein paar Essiggürkchen längs aufschneiden und daneben legen. Falls du frische Petersilie zur Hand hast, einen einzelnen Büschel auf das Gelbe vom Ei legen.

Mahlzeit!

Alles auf einen Blick

  • 2 Scheiben Brot
  • 2-3 Scheiben Kochschinken (oder roher Schwarzwälder Schinken)

  • 2 Eier
  • etwas Öl oder Butter
  • Unter 4€
  • Pro Person ca. 2 Scheiben Brot
  • Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

  • Auch für Koch-Anfänger geeignet